Game Review # 2

Servus  da draußen, heute ein kleines Review zum Landwirtschaftssimulator 2011.

Ein muss für jeden der sich zwischen Traktoren und Feldern wohlfült.

  • GAMEPLAY


Im Landwirtschafts -Simulator 2011 werden dem Spieler zu Anfang eine recht dürftige Grundausstattung geboten. Der Spieler hat durch An- und Abbau von Getreide und Mais die Möglichkeit dieses zu Verkaufen und dadurch genügend Kapital für besserer und neue Maschinen zu erwirtschaften.  Hier im „LS-2011“  gibt es die Neuerung das man auch Vieh halten kann und durch den Verkauf von Milch auch zu Geld kommt des weiteren hat sich zum Vorgänger „LS-2009“ auch geändert das im Dorf  „NPC“ (Nicht-Player Charaktere) umhergehen. Das Spiel kann mit vielen Zahlreichen Mod´s  (Modifikationen) erweitert und ausgestattet werden. Diese lassen sich sehr einfach und kostenlos auf Webseiten herunterladen und installieren . Auch die Map kann gegen eine andere getauscht werden hierbei müssen aber mehrere Dinge beachtet werden und es wird eine gewisse Kenntnis benötigt. Besitzt man genug Ideen und Kreativität kann man im Giants-Editor auch selbst Gebäude und Maschinen entwickeln.

  • Fazit


Ein Spiel was nicht den Geschmack von jeden treffen wird, aber dennoch potenzial für den Zeitvertreib bietet. Durch eine sehr große Masse an Mod´s wird dem Spieler in seiner Map auch nicht langweilig und wer auch seine Freunde bei der Feldarbeit nicht missen möchte geht auf einen Server im Multiplayer ( Leider werden hier nicht alle Mod´s unterstützt) . Das Spiel ist im Verhältnis zu Shootern wie MW3 oder BF3 sehr günstig in der Anschaffung. Der Landwirtschafts-Simulator ist ein Spiel in dem Aktion und Aufregung erst gar nicht  Entstehen. Hier genießt der Spieler das Panorama und das Motorengeräusch der Maschinen.

In-Game Deutz-Fahr Agroton x 720

  • Offizieller Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=MYg5YicsV30&feature=player_embedded

  • Kaufe auf Amazon :

http://www.amazon.de/Astragon-Landwirtschafts-Simulator-2011/dp/B0040JGFQ0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1338798202&sr=8-1

Veröffentlicht am Juni 4, 2012 in Reviews und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: